Schulschließungen im Landkreis Meißen

23.04.21

Liebe Eltern,

den folgenden Elternbrief habe ich Ihnen über LernSax zugeschickt.

Weiterhin finden Sie hier die Formulare und die Liste mit den systemrelevanten Berufsgruppen für die Notbetreuung.

Auch der Brief des Ministers an die Eltern wird hier noch eingestellt.

Freundliche Grüße

S. Unruh 

 

Download
2021-4_Elternbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 58.9 KB
Download
20210423-Elternbrief_Minister.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.2 MB
Download
20210422--Formblatt_Notbetreuung_Anl.3.p
Adobe Acrobat Dokument 382.0 KB
Download
20210422--Berechtigte_Anl.1+2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 381.1 KB

Schulstart am 12.4.21

9.4.21

Liebe Eltern,

den folgenden Elternbrief und die Anlagen 5 und 2 habe ich Ihnen über LernSax zugeschickt.

Freundliche Grüße

S. Unruh 

 

 

Download
2021-4-9_Elternbrief.pdf
Adobe Acrobat Dokument 66.0 KB
Download
Anlage5_Einwilligungserklärung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 691.0 KB
Download
Corona-Schutz-Verordnung_vom_29_Maerz_21
Adobe Acrobat Dokument 588.5 KB
Download
2021-4-12_Hygienekonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.3 KB

Erneute Schließung der Schule und Kita ab 22.3.

Liebe Eltern,

bitte lesen Sie dazu den Elternbrief in LernSax.

 

S. Unruh


Download
Formblätter-Notbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 219.2 KB
Download
Hinweise zur Notbetreuung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 979.6 KB

12.2.2021

Liebe Eltern,

 

wir freuen uns, die Schüler der 1. bis 4. Klassen ab 15. Februar wieder in der Schule
begrüßen zu können.
Ich möchte Ihnen im Namen aller Kollegen recht herzlich für die umfangreiche Unterstützung 

Ihrer Kinder bei der Erledigung der Lernaufgaben danken. Es war eine schwierige Zeit.

Die Schulbesuchspflicht ist immer noch ausgesetzt. Wenn Sie möchten, dass Ihr Kind weiterhin zu Hause lernt, müssen Sie mir dies schriftlich bis Montagfrüh mitteilen.

 

Das Betretungsverbot des Schulgebäudes für Eltern bleibt bestehen.
Das Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung ist für Schüler, Lehrkräfte und alle weiteren Personen beim Betreten und Verlassen des Schulgebäudes sowie im Schulgelände verbindlich. Der Unterricht ist davon ausgenommen.

Die Erfahrungen im letzten Jahr haben gezeigt, dass es zu weniger Kontakten kommt, wenn die Schüler die Schule bei ihrer Ankunft sofort betreten und zu ihrem Klassenzimmer gehen können. à siehe Hygienekonzept

 

Am Montag erhalten die Klassen 1 - 3 ihre Halbjahresinformation.

In den kommenden Wochen werden die Schüler wieder im Klassenverband in ihrem Klassenzimmer unterrichtet. Dabei ist die strikte Einhaltung unseres Hygienekonzeptes unerlässlich. Bitte schicken Sie Ihr Kind nur in die Schule, wenn es vollkommen gesund ist.

In den ersten Tagen wird vor allem der aktuelle Lernstand nach der häuslichen Lernzeit ermittelt. Die vollständige Bearbeitung aller Lerninhalte des Lehrplanes kann aufgrund der außergewöhnlichen Situation in diesem Schuljahr nicht handlungsleitend sein.
Die Sicherung der Grundlagen im Lesen, Schreiben und in der Mathematik hat Priorität.
Der Unterricht in den Kernfächern D/SU/Ma findet größtenteils nur beim Klassenlehrer statt.
Er entscheidet auch über die Verteilung dieser Fächer am Vormittag. Deshalb wird es keinen gesonderten Stundenplan geben. In Klasse 4 wird zusätzlich Englisch unterrichtet. Die Zeiten dafür werden noch festgelegt. Unterrichtsangebote in den anderen Fächern können nach Möglichkeit hinzugezogen werden.
Da kein Sportunterricht erteilt wird, bleiben die Sporttaschen zu Hause.

Nach der Aufarbeitung der häuslichen Lernaufgaben wird es in den Kernfächern wieder Zensuren geben. Dies erfolgt in Form von mündlichen und schriftlichen Leistungskontrollen.

Zur Unterstützung und zum Ausgleichen von Lerndefiziten bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Hort mehrmals in der Woche am Vormittag eine Förderung an.

 

Um einen reibungslosen Übergang zur Hortbetreuung und zum Mittagessen möglich zu machen, haben wir das Unterrichtsende gestaffelt:

Klasse 1          11.00 Uhr                               Klasse 3          11.30 Uhr

Klasse 2          11.15 Uhr                               Klasse 4          12.00 Uhr


Ich hoffe ganz fest, dass wir den kommenden Abschnitt zum Wohle der Kinder gemeinsam gut meistern werden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung. Sollten wir am Vormittag nicht erreichbar sein, sprechen Sie auf den Anrufbeantworter und bitten um Rückruf oder kontaktieren den Lehrer über LernSax.

 

Freundliche Grüße

S. Unruh

 

Download
20210212-Ministerbrief_Unterricht_GS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB


Halbjahresinformation

28.1.2021

Sehr geehrte Eltern,

 

nach der neuen Sächsischen Corona-Schutz-Verordnung wird sich der Schulbeginn nun voraussichtlich auf den 15.2. verschieben. Wir hoffen genau wie Sie, dass wir dann alle Schüler endlich wieder in der Schule begrüßen können. Für Ihr großes Engagement in der häuslichen Lernzeit möchten wir uns ganz herzlich bedanken.

 

Die Halbjahresinformation für die Klassen 1 bis 3 werden mit dem Datum 10.02.2021 ausgestellt und bei Schulbeginn ausgegeben. Dabei werden nur die Leistungen berücksichtigt, die in der Zeit vom 31.08. - 11.12.2020 erbracht wurden.

Für die Halbjahresnoten gibt es folgende Festlegungen: Deutsch, Sachunterricht und Mathematik müssen erteilt werden, für die übrigen Fächer entscheidet die Lehrerkonferenz. Wir haben beschlossen, nur die drei Hauptfächer zu benoten.
Die in den anderen Fächern bereits erteilten Zensuren fließen ins Endjahr ein.
Oft sind das nur wenige Noten und die Schüler hatten keine Gelegenheit mehr sich zu verbessern. Im Halbjahr erscheint der Vermerk „teilgenommen“.

Auch Verhaltensnoten müssen erteilt werden.

Für die 1. Klassen wird es sehr schwierig, eine Einschätzung zu schreiben, nachdem die Schüler fast zwei Monate nicht in der Schule waren. Diese wird also nicht sehr umfangreich ausfallen.

Beachten Sie bitte nochmals die veränderten Ferienzeiten:

  Winterferien       01.02. – 05.02.21 (Sekretariat am Dienstag und Donnerstag besetzt)
  Osterferien         29.03. – 09.04.21

In der Woche vom 08.02. – 12.02. findet eine Notbetreuung in Schule/Hort statt und
für alle Schüler gibt es wiederum Lernaufgaben über LernSax.

Bei Fragen können Sie sich gern an uns wenden:
  Tel. 502471 / Mail gs-am.schacht4-grossenhain@t-online.de oder
  an mich persönlich unruh@4gs-grh.lernsax.de

Bleiben Sie alle gesund.

Freundliche Grüße

S. Unruh

 

 

 

Bildungsempfehlung

  • Ausgabe am 10.02.21 per Post oder Abholung (s. Elternbrief über LernSax)
  • Anmeldung 2. OS "Am Schacht"     15.02. - 19.02.21
  • Anmeldung 1. OS "Am Kupferberg"  15.02. - 19.02.21
  • Anmeldung Gymnasium Großenhain 10.02. - 26.02.21

         (Antrag ohne Bildungsempfehlung - siehe Webseite Gymnasium)     

 

  •  11.6.20      Bescheid über Aufnahme an der weiterführenden Schule

 

Verlängerung Lernzeit und Änderung der Ferien

6.1.2021

Liebe Eltern,

 

bestimmt haben Sie den Medien bereits entnommen, dass die häusliche Lernzeit
bis zum 29.1.21 verlängert wird. Danach schließt sich eine Woche (1.-5.2.) Winterferien an.
Ab 8.2. sollen alle Grundschüler, sofern es das Infektionsgeschehen zulässt, wieder in die Schule gehen. Wir hoffen, dass dies möglich sein wird!

Weitere Termine (Halbjahresinformation, Bildungsempfehlung usw.) erfahre ich erst in den nächsten zwei Wochen und informiere Sie auf der Webseite darüber.

Durch die Verkürzung der Winterferien werden die Osterferien bereits ab 29.3. beginnen.

 

Für die nächsten Wochen wünsche ich mir vor allem mehr Stabilität bei LernSax.

 

Freundliche Grüße und bleiben Sie gesund.

 

S. Unruh

 


02.01.2021

Liebe Eltern,

 

zunächst wünsche ich Ihnen für das neue Jahr 2021 alles Gute, vor allem aber Gesundheit

und für uns alle hoffentlich bald wieder einen normalen Schulalltag.

Wie ich Ihnen bereits vor Weihnachten mitgeteilt habe, findet in der Woche vom 4.1.-8.1.21 wiederum eine Notbetreuung statt. Die notwendigen Formulare finden Sie unten. Bereits im Dezember abgegebene Anträge behalten ihre Gültigkeit.
Die Schule öffnet morgens 7.15 Uhr. Der Hort bietet ab 6.00 Uhr einen Frühdienst an.
Mittags werden die Kinder dann von den Erzieherinnen übernommen (Kl. 1/2 – 11.15 Uhr
und Kl. 3/4 – 12.00 Uhr).
Geben Sie den Kindern bitte die notwendigen Schulsachen und das Frühstück mit.

 

Die Aufgaben für diese Woche erhalten Sie über LernSax. Ich hoffe, dass die Plattform
jetzt etwas mehr Stabilität aufweist als im Dezember.
Gern können Sie die bisher gelösten Lernaufgaben zur Kontrolle auch in den Briefkasten
unserer Schule einwerfen.  

 

Sobald ich weiß, wie es ab 11.1. weitergeht, informiere ich Sie darüber.

Für Rückfragen stehen Ihnen Schule und Hort jederzeit zur Verfügung.

 

Freundliche Grüße

S. Unruh

 

 


Liebe Eltern,

wie ich Ihnen bereits mitgeteilt hatte, bleibt die Schule vom 14.12.20 bis 8.1.21 geschlossen.
Die Kinder befinden sich in häuslicher Lernzeit, die Schulpflicht ist aber nicht aufgehoben.

Auch in unserem Kollegium mussten einige Lehrer aufgrund von Kontakten
mit infizierten Personen in häusliche Quarantäne.


Wir bemühen uns aber trotzdem, in der kommenden Woche vom 14.-18.12. eine Notbetreuung
für sehr dringende Fälle in der Zeit von 7.00 -  12.00 Uhr anzubieten.
Wir wissen, dass es für Sie sehr schwierig wird, da der Hort in dieser Woche
komplett geschlossen ist. 


Am Vormittag haben die Schüler auch Zeit, ihre Lernaufgaben zu erledigen.
Schicken Sie deshalb bitte die notwendigen Materialien mit. 

Im Anhang befindet sich die Liste mit den systemrelevanten Berufen und das Formular,
welches der Arbeitgeber abstempeln muss. 

Geben Sie das ausgefüllte Formular am ersten Tag mit. Vergessen Sie bitte nicht,
die 2. Seite/Datenschutzerklärung auszufüllen. 

Sollten Sie erst im Laufe der Woche eine Notbetreuung benötigen, melden Sie diese bitte telefonisch an. 

Für Rückfragen sind wir während der Notbetreuung telefonisch meist erreichbar.

Freundliche Grüße
S. Unruh

 



Häusliche Lernzeit bis 8.1.2021

9.12.2020

Liebe Eltern,         

 

wie Sie bestimmt aus den Medien schon erfahren haben, wird in der Woche vom 14.-18.12.20 und in der Woche vom 4.-8.1.21 für alle Schulen häusliche Lernzeit angeordnet. Für diese 2 Wochen erhalten die Schüler durch die Klassenlehrer/Fachlehrer  Lernaufgaben über LernSax.

Sollten Sie Probleme mit den Zugangsdaten haben, wenden Sie sich bitte an den Administrator (administrator@4gs-grh.lernsax.de). 

Wenn Sie die Arbeitsblätter nicht ausdrucken können, müssten Sie sich zunächst
an den Klassenlehrer wenden (Email über LernSax). 

Ich kann Ihnen leider momentan keine Abholzeiten anbieten, da ich mich selbst in häuslicher Quarantäne befinde. Wir versuchen natürlich, Ihnen zu helfen und nach Lösungen zu suchen.

Bei größeren Schwierigkeiten können Sie auch mich kontaktieren
(unruh@4gs-grh.lernsax.de).

 

Über eine Notbetreuung in diesen zwei Wochen kann ich noch keine Aussagen treffen.

Sobald ich Informationen habe, stelle ich diese hier ein.

 

Der 21. und 22.12. sind offizielle Ferientage.

 

Trotz aller Aufregung in diesen Tagen wünsche ich Ihnen und Ihrem Kind 
ein schönes Weihnachtsfest und hoffe, dass alle gesund bleiben oder
schnell wieder werden.

 

S. Unruh

 

 


Download
2020-12-2_Hygienekonzept.pdf
Adobe Acrobat Dokument 146.0 KB


LernSax

Liebe Eltern, 

sollte es in den kommenden Wochen oder Monaten doch noch einmal zum Homeschooling kommen (was wir alle nicht hoffen), wollen wir schnell reagieren. Im Frühjahr nutzten wir unsere Schulhomepage, um Sie zu informieren und Ihren Kindern Lernaufgaben zu übergeben. Da jedoch auf diese Seite jeder zugreifen kann, ist es nicht die sicherste Variante. Deshalb haben wir, wie bereits mit den Klassenelternsprechern in der letzten Schulkonferenz besprochen, unsere Schule auf der Schulplattform LernSax angemeldet.
Das heißt, jeder Schüler bekommt eine E-Mail-Adresse und Zugangsdaten (s. Anhang).
Auf diese Art und Weise erhalten alle einen geschützten Zugang, der dann nicht mehr allen schulfremden Personen zugänglich ist. Damit kann jeder Klassenlehrer oder Fachlehrer mit seiner Klasse in Kontakt treten. Es können Mails verschickt werden, aber auch Lernaufgaben heruntergeladen oder die Ergebnisse hochgeladen werden.
Vielleicht kennen Sie das schon von der Oberschule oder dem Gymnasium, denn die meisten Schulen benutzen diese Schulplattform schon länger.
Bestimmt ist es auch nicht für alle Eltern einfach, sich damit vertraut zu machen. Auch für uns Lehrer ist das etwas Neues.

Eine kurze Anleitung finden Sie auf der Rückseite und ausführlicher können Sie sich unter folgender Adresse informieren:

00-Lernsax-AnleitungErstlogin-2020maerz14.pdf

Ich würde mich freuen, wenn Sie bald die Zeit finden, um sich mit LernSax vertraut zu machen.
Vielen Dank und bleiben Sie gesund.

Freundliche Grüße

 

S. Unruh
Schulleiterin


Download
LernSax_Anleitung für Eltern.pdf
Adobe Acrobat Dokument 361.3 KB

Download
Umgang_mit_Krankheits-_Erkaeltungssymp..
Adobe Acrobat Dokument 163.3 KB

8.6.2020

 

Liebe Eltern,

 

das Landratsamt Meißen/Frühe Hilfen hat für Familien mit Kindern eine Übersicht über staatliche Hilfen und kommunale Unterstützungsleistungen zusammengestellt.

Diese können Sie sich hier herunterladen.

 

 

S. Unruh

Download
2020_Leistungen_Familien_LK_Mei.pdf
Adobe Acrobat Dokument 886.2 KB